es wird gesucht

SchreiberCard

Kennen Sie unsere SchreiberCard? Informieren Sie sich über die vielen VORTEILE!

SCHREIBER CARD

Darüber hinaus gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Schreiber Kirchgasse, Olten.

Zweck und Kartenaushändigung

Die SchreiberCard ist eine Bonuskarte für treue Kundinnen und Kunden. Sie wird von Schreiber Kirchgasse, Kirchgasse 7, 4600 Olten, kostenlos an ihre Kundinnen und Kunden – in der Folge Teilnehmende genannt – abgegeben, sofern es sich um eine natürliche Person handelt. Die Teilnahme am SchreiberCardprogramm ist freiwillig und an keinerlei Verpflichtungen gebunden.

Die SchreiberCard gilt bei einem Kauf bei Schreiber Kirchgasse in Olten sowie im Internet und auf unseren zahlreichen Veranstaltungen. Wir behalten uns vor, einzelne Produkte von dieser Regelung auszunehmen.

Bonusprogramm/ Abfrage des Guthabens/ Gutscheinausstellung

Für alle Teilnehmenden wird ein persönliches Konto eingerichtet. Die Kundenkarte ist innerhalb der Familie übertragbar. Die SchreiberCard kann in Schreiber Kirchgasse hinterlegt werden, so dass die ganze Familie oder die Teilnehmenden bei Nennung des Namens auf die Karte zugreifen können.

Bei jedem Kauf wird den Teilnehmenden der Betrag auf ihre Kundenkonti gutgeschrieben. Halbjährlich erhalten sie auf ihren gesammelten Betrag je nach Höhe einen Rabatt wie folgt:

  • Einkäufe halbjährlich zwischen 300 und 500 Franken = Einkaufsgutschein 5 %,
  • Einkäufe halbjährlich zwischen 500 und 1.000 Franken = Einkaufsgutschein 10%,
  • Einkäufe halbjährlich ab 1.000 CHF = Einkaufsgutschein 12,5 %

Diese Gutscheine können im Schreiber Kirchgasse zum Bezahlen von Waren eingelöst werden. Bonusgutscheine können nicht gegen Bargeld eingetauscht oder zum Bezug von unternehmensfremden Gutscheinen oder Geschenkkarten eingelöst werden. Verlorene Bonusgutscheine können nicht ersetzt werden.

Gewährte Rabatte im Zusammenhang mit der Kundenkarte sind nicht mit anderen Rabatten oder Sonderangeboten kumulierbar.

Liegt der Saldo eines Teilnehmendenkontos bei Quartalsende unter 300 Franken, erhält der Teilnehmende ein Schreiben mit dem aktuellen Saldo. Dieses wird für maximal ein weiteres Halbjahr gutgeschrieben. Anschliessend verfällt der bonusberechtigte Umsatz.

Der Kauf eines Gutscheins ist von der Bonusregelung ausgeschlossen.

Adressänderung/ Kartenverlust

Die Teilnehmenden melden jede Adressänderung umgehend der Firma Schreiber. Sollten die Teilnehmenden die Adressänderung nicht melden und kann die neue Anschrift nicht ausfindig gemacht werden, verfällt der Vergütungsbetrag.

Verlorene Schreiber Kundenkarten werden kostenlos und ohne Umsatzverlust ersetzt.

Anpassungen/ Änderungen

Die Firma Schreiber behält sich vor, jederzeit Anpassungen im SchreiberCard-Programm und in den allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen. Die jeweils gültigen Bedingungen des SchreiberCard-Programms sind auf der Website der Firma Schreiber unter www.schreibers.ch publiziert und gelten ab Veröffentlichung von den Teilnehmenden als akzeptiert.

Schreiber behält sich vor, jederzeit das Angebot verändern, zu beenden oder bei höherer Gewalt oder bei Ausfall der Technik Umsatzverbuchungen auf die Teilnehmendenkonti vorübergehend einzustellen. Eine nachträgliche Gutschrift solcherart nicht gutgeschriebener Umsätze ist ausgeschlossen.

Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist die Stadt Olten. Die Beziehungen zwischen Teilnehmenden und Schreiber unterstehen dem Schweizerischen Recht.

Ergänzende Teilnahmebedingungen / Datenschutz

1. Die Firma Schreiber ergreift alle technischen und organisatorischen Massnahmen, um die Vertraulichkeit, die Verfügbarkeit, die Integrität der Daten und einen angemessenen Datenschutz zu gewährleisten.

2. Die Firma Schreiber garantiert, dass sämtliche für die Verwaltung der Schreiber Kundenkarte notwendigen Daten wie Adresse, Umsatzstand etc. nur für den im Kundenkartenprogramm genannten Zweck verwendet werden und keinesfalls an Dritte weitergegeben werden.

3. Die Firma Schreiber erfasst und speichert sämtliche Informationen aus dem Antragsformular. Zudem erfasst sie jeden im Schreiber gemachten Umsatz, bei welchem die Kundenkarte vorgewiesen wurde.

4. Mit dem Antrag zum Erhalt der SchreiberCard erlauben die Teilnehmenden der Firma Schreiber, dass diese sie persönlich anschreiben können. Ihre Adressen werden für den Versand der Bonusabrechnungen und für Informationen zu Veranstaltungen, Angeboten oder wichtigen Veränderungen verwendet.

5. Bei Nichtbenutzung der SchreiberCard während 2 Jahren werden die Daten automatisch ohne Möglichkeit der nachträglichen Auszahlung gelöscht. Eine Neuanmeldung ist aber jederzeit möglich.

6. Die Teilnehmenden können jederzeit mittels schriftlicher Kündigung aus dem SchreiberCard-Programm aussteigen. Die angesammelten Umsätze werden nach der Kündigung gelöscht. Nach der Kündigung entfällt seitens der Teilnehmenden jeder Anspruch auf Vergütung ihres generierten Umsatzes.

SchreiberCard
Schreiber Kirchgasse
Lesen.Hören.Reisen
Kirchgasse 7
4600 Olten 
kirchgasse@schreibers.ch

Tel  062 205 00 00
Fax  062 205 00 99 

Datenschutz  |  Impressum  |  AGB